News-Archiv

31. GV der Katzenfreunde Oberthurgau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Am Freitag, 8. Februar 2013 trafen sich 47 Katzenfreunde im Hotel-Restaurant Park in Arbon um die 31. Generalversammlung des Vereins abzuhalten. Im Jahresbericht 2012 erfuhren die Anwesenden vom Präsidenten Bruno Pfister, dass im vergangenen Jahr 38 Katzen ab der Betreuungsstation und ca. 20 Katzen via Homepage an sehr gute Plätze abgegeben werden konnten. Der Verein musste jedoch feststellen, dass es nach wie vor schwierig ist, gute Plätze zu finden. Gleichzeitig werden immer mehr Katzen abgegeben. Die Gründe dafür sind vielfältig: Mangelndes Interesse, kein Geld für Futter, Allergien, keine Zeit, kleine Kinder, Umzug in eine neue Wohnung, oder die Katzen werden schlichtweg ausgesetzt. So erstaunt es nicht, dass die Meldestelle und die Betreuungsstation wieder alle Hände voll zu tun hatten.

 Im Jahr 2012 konnte der Verein 16 neue Mitglieder begrüssen. Aufgrund einzelner Austritte und nichtbezahlter Mitgliederbeiträgen stagnierte die Anzahl Mitglieder aber Ende Jahr erneut bei etwa 300 Personen. Der gesamte Vorstand ebenso wie die beiden Revisoren wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Feli Pfister, die bis vor kurzem mit viel Einsatz die Meldestelle leitete, hat nach fünfjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit ihr Amt offiziell übergeben. Die Meldestelle wird neu von Silvia Hagmann betreut, die für ihre Aquarell-Katzenbilder bekannt ist.

 Das Vereinsjahr 2012 konnte wie bereits die vergangenen Jahre mit einem Gewinn abgeschlossen werden. Mitgliederbeiträge, Spenden und Einnahmen aus dem jährlichen Bazar und den beiden Weihnachtsmärkten in Arbon und Romanshorn haben wesentlich zu diesem positiven Ergebnis beigetragen. Im Namen des gesamten Vorstandes soll allen Mitgliedern, Spendern, Sponsoren und Helfern für Ihre Mithilfe und die grosszügige Unterstützung gedankt werden.

 Der diesjährige Bazar findet am gleichen Samstag statt, wie der Arboner Jahrmarkt, nämlich am 2. November 2013 im Hotel-Restaurant Krone in Arbon. Neben einem reichhaltigen Kuchenbuffet und einer attraktiven Tombola erwarten die Besucher zahlreiche selbstgemachte Artikel. Wie jedes Jahr werden wir auch wieder am Christkindlimarkt Arbon und am Weihnachtsmarkt Romanshorn anzutreffen sein.

 Zum Abschluss des Abends wurden noch einige Runden Lotto gespielt, wobei es dank grosszügigen Sponsoren schöne Früchtekörbe und andere tolle Preise zu gewinnen gab.

   

Bazar 2012

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die Katzenfreunde Oberthurgau laden Sie herzlich zu ihrem alljährlichen Bazar ein.

 

Treffpunkt: Hotel Krone in Arbon (Nähe Bahnhof und Bus)

Datum:  Samstag, 20. Oktober 2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Wie jedes Jahr erwartet Sie wieder eine grosse Auswahl an Handarbeiten, Bastelsachen und Eingemachtem. Auch unsere Kaffeestube lädt zum Verweilen ein, wo wir Sie mit Kuchen, Torten, Patisserie sowie delikaten, belegten Brötchen verwöhnen möchten. Versuchen Sie Ihr Glück bei der Tombola – zahlreiche, attraktive Preise warten auf Sie, darunter, als Haupttreffer, eine wertvolle Damenuhr von Balmain, sowie zahlreiche Gutscheine à Fr. 50.--

Wir freuen uns, dass auch wieder die für ihre Katzensujets bekannte Künstlerin Silvia Hagmann anwesend sein und ihren neuen Kalender 2013 präsentieren wird.

Der Erlös unseres Bazars kommt wie immer vollumfänglich all unseren heimatlosen und kranken Büsis zugute. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Größere Kartenansicht

   

30. GV der Katzenfreunde Oberthurgau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

36 Mitglieder trafen sich anlässlich der 30. Generalversammlung vom 10. Februar 2012 im Hotel-Restaurant Park in Arbon. Im Jahresbericht 2011 erfuhren die Anwesenden vom Präsidenten Bruno Pfister, dass im vergangenen Jahr 42 Katzen ab der Betreuungsstation und ca. 20 Katzen via Homepage direkt an sehr gute Plätze abgegeben werden konnten. Obwohl über 60 Tiere durch unseren Verein ein neues Zuhause fanden, nimmt die Anzahl der abgegebenen Katzen aus diversen Gründen (mangelndes Interesse, Geldnot, Allergien, Umzug) wieder stetig zu. Die Meldestelle und die Betreuungsstation hatten daher auch im Jahr 2011 alle Hände voll zu tun. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Feli Pfister und Christa Leuzinger für ihre tägliche Arbeit an vorderster Front.Der Mitgliederbestand bleibt mit 305 Personen konstant. Auch im Vorstand blieb alles beim Alten und sämtliche Vorstandsmitglieder sowie die beiden Revisoren wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Wie bereits in den vergangenen Jahren konnte der Verein auch 2011 einen Gewinn ausweisen. Dies war nicht zuletzt den Einnahmen aus dem jährlichen Bazar und den beiden Weihnachtsmärkten in Arbon und Romanshorn zu verdanken. Im Namen des gesamten Vorstandes soll allen Mitgliedern, Spendern, Sponsoren und Helfern für Ihre Mithilfe und die grosszügige Unterstützung gedankt werden.Der diesjährige Bazar findet wieder Ende Oktober im Hotel-Restaurant Krone in Arbon statt, wie immer mit Kuchenbuffet, Tombola und vielen selbstgemachten Artikeln. Das genaue Datum wird zu gegebener Zeit auf unserer Homepage publiziert. Ausserdem werden wir wie jedes Jahr auch wieder am Christkindlimarkt Arbon und am Weihnachtsmarkt Romanshorn anzutreffen sein.Mit der 30. GV endete auch das 30-jährige Jubiläum, das am 14. Mai 2011 mit einem Ausflug zum Walter Zoo und einer eindrücklichen Tigervorführung gebührend gefeiert werden konnte. Nach einem kurzen Katzenfilm unseres Revisors Robert Gasser wurden zum Abschluss des Abends noch einige Runden Lotto gespielt, wobei es tolle Preise zu gewinnen gab.

 

   

Jubiläumsausflug zum Walter Zoo

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Beinahe 70 Mitglieder trafen sich am Samstag, 14. Mai 2011, zum Jubiläumsausflug. Mit dem Oldtimer-Postauto fuhr der Grossteil der Teilnehmer übers Land zum Walter Zoo in Gossau, wo die restlichen Mitglieder bei strömendem Regen warteten.

Während einer Stunde konnten wir individuell den Zoo besichtigen. Manch einer staunte nicht schlecht, wie gross und schön heute der Walter Zoo ist, besonders das Schimpansen-Haus gefiel allen. Punkt 17.30 Uhr fand speziell für uns eine Dressur-Vorführung mit vier stattlichen Tigern statt. Der junge, sympathische Tierpfleger erklärte uns sehr genau, auf was es bei den Raubtieren neben der Fleischbelohnung besonders ankommt, damit sie spielerisch die gelernten Kunststücke vorführten.

Anschliessend durften wir ins Zoo-Restaurant zum Znacht. Die Küchenbrigade kochte sehr gut für uns und bei einem Glas Wein oder Mineral wurden die soeben erlebten Eindrücke diskutiert.

Der Präsident, Bruno Pfister, würdigte in einer kurzen Ansprache die mutigen Frauen, welche den Verein 1981 gegründet haben. In den vergangen 30 Jahren konnten weit über 3‘000 Katzen an neue Plätze abgegeben werden. Dank den vielen Helfern, Bastlern, Näherinnen, Lismerinnen, Autofahrern, Bäckerinnen und den jeweiligen Vorstandsmitgliedern, welche seit der Gründung ehrenamtlich und kostenlos mitgeholfen haben, geniesst unser Verein heute weit über unsere Region hinaus einen ausgezeichneten Ruf.

Dieser unvergessliche Anlass mit Oldtimer-Postautofahrt, Zoo-Eintritt, Znacht inkl. Getränken wurde komplett durch folgende Sponsoren offeriert: Raiffeisenbank Neukirch-Romanshorn, Fritz Häuser – Carna Center, Ernst und Markus Möhl - Mosterei Möhl AG, Roland und Christine Hehli – Herol AG. Allen ganz herzlichen Dank – auch Max Hasler für die Postautofahrt.

Um 20.15 Uhr machten wir uns auf den Heimweg. Unser Chauffeur Max fuhr mit dem über 30-jährigen Postauto via eine andere Route sicher zurück. Der gesamte Vorstand ist nach dieser gelungenen Feier für die bevorstehenden Aufgaben voll motiviert.

Jubiläum 2011 Jubiläum 2011
Jubiläum 2011 Jubiläum 2011
Jubiläum 2011 Jubiläum 2011
Jubiläum 2011 Jubiläum 2011

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

 

Weitere Bilder finden Sie in unserer Fotogalerie

   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL