Die folgenden Katzen sind an unseren Verein abgegeben oder irgendwo verletzt aufgefunden worden. Nun befinden sie sich in unserer Pflegestelle (bzw. beim Tierschutzverein Romanshorn) in Obhut und warten auf ein neues Zuhause. 

Luna und Simba

Zwei bezaubernde Seelen suchen ein neues Zuhause, in dem sie all ihre Liebe und Zuneigung verschenken können.

Simba, ein 1.5 Jahre alter Sphynx-Kater, und Luna, eine 2 Jahre alte Katzenprinzessin, suchen gemeinsam nach einem ruhigen und liebevollen Heim mit gesichertem Balkon, in dem sie für immer bleiben können.

Simba und Luna sind beste Freunde und werden daher nur zusammen vermittelt. Sie sind beide Hauskatzen und sehnen sich nach einem behaglichen Umfeld, in dem sie die Gesellschaft von Menschen geniessen können, die viel Zeit zu Hause verbringen.

Simba hat eine ganz besondere Persönlichkeit - er ist liebevoll und verspielt, benötigt gute Pflege und markiert gelegentlich unter Stress. Daher suchen wir ein verständnisvolles Zuhause, das ihm die Sicherheit und Geborgenheit bieten kann, die er benötigt.

Beide Katzen sind bereits grundimmunisiert, entwurmt und gechipt. Vor der Vermittlung führen wir selbstverständlich eine positive Vorkontrolle durch, um sicherzustellen, dass Simba und Luna in ihr neues Zuhause bestens aufgehoben sind.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Zuhause für diese liebenswerten Fellnasen zu öffnen und ihnen die Fürsorge und Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen, dann kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen (Tel. 071 410 18 56) und ein Kennenlernen.

  

 

Wir haben weitere Katzen in Betreuung (über den Tierschutzverein Romanshorn), welche aber noch nicht zur Vermittlung ausgeschrieben sind.

In der Zwischenzeit können Sie gerne unsere Meldestelle (Tel. 071 410 18 56) kontaktieren oder sehen Sie sich auf der Website des Tierschutzvereins Romanshorn nach zu platzierenden Katzen um.